Podcasts

Wie man in der Veterinärmedizin gesunde Grenzen setzt | VETgirl Veterinär-Weiterbildungs-Podcasts

2023.-XNUMX. November

In diesem Berufsbildungsmädchen tierärztliche Weiterbildung Podcast, interviewen wir Dr. Samantha Cantor und Dave Shuey, LMSW, DMA darüber, wie man in der Veterinärmedizin gesunde Grenzen setzt. Als Veterinärmediziner scheitern wir oft daran, was zu einer schlechten Work-Life-Balance führt. Das Setzen gesunder Grenzen steht ganz oben auf der Liste der häufig verordneten Selbstfürsorgepraktiken. Tierärzte sind mit ihrem zwanghaften Wunsch nach Heilung, der sich über mehrere Spezies erstreckt, besonders anfällig dafür, nicht nur die Kontrolle darüber zu verlieren, was sie in ihr Leben hineinlassen oder von ihnen fernhalten, sondern auch dazu, dass sie jegliches Gefühl für die „Unterscheidungslinien“ zwischen ihnen verlieren individuelle Bedürfnisse und ihre wahrgenommenen Verpflichtungen. Es stellt sich heraus, dass Grenzen ein dynamisches System von „Ja“ und „Nein“, von „In“ und „Out“ beschreiben und wie man damit umgeht, einen tiefgreifenden Einfluss auf das Selbstwertgefühl und die Selbsterhaltung eines Menschen hat. Schalten Sie ein, um einige wichtige Vorträge über das Zeichnen von Liebeslinien zu erfahren, die uns selbst und unserem Tierarztberuf zugute kommen.

Der heutige VETgirl-Podcast wird gesponsert von IndeVets. Verrückte Stunden. Büropolitik. Schuldenberge. Keine Unterstützung. Das hören wir ständig in der Tierarztpraxis. Jetzt tauschen IndeVets in Krankenhäusern im ganzen Land Burnout gegen bessere Arbeitsmöglichkeiten mit garantierten Gehaltsschecks, vollen Sozialleistungen, vollständiger Terminkontrolle und der Unterstützung eines landesweiten Netzwerks von Ärzten ein. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Associate Relief Vet werden können IndeVets indem Sie sich für ihr Webinar anmelden unter indevets.com/webinar und fange wieder an, deinen Job zu lieben.

IndeVets-Logo

Dieser Online-Podcast zur veterinärmedizinischen Weiterbildung von VETgirl wird von IndeVets gesponsert. Bitte beachten Sie, dass die Meinungen in diesem Podcast die geäußerte Meinung des/der Redner/Sponsor sind und nicht direkt von VETgirl unterstützt werden.

Nur VETgirl-Mitglieder können Kommentare hinterlassen. Anmelden or Treten Sie VETgirl bei jetzt!