In der heutigen Berufsbildungsmädchen Blog, interviewen wir Amy Newfield, CVT, VTS (ECC) über die richtige Pflege und Wartung von Jugularkathetern in der Veterinärmedizin. Obwohl Zentrallinien in der Allgemeinmedizin nicht häufig verwendet werden, sind sie bei kritisch kranken, aufstrebenden Patienten sehr hilfreich. In diesem Podcast besprechen wir, wann ein Jugularkatheter gegenüber anderen Gefäßzugangsgeräten (z. B. IV-, Long-Line- oder PICC-Leitungen) verwendet werden sollte. Wir besprechen auch, was die Kontraindikationen für die Platzierung eines Jugularkatheters sind und was für die ordnungsgemäße Pflege und Wartung eines zentralen Zugangs erforderlich ist.

Dieser Podcast wird Ihnen präsentiert von MILA International. MILA ist ein führender Anbieter von Intensivpflegeprodukten für alle Tiere auf der ganzen Welt. Seit 1991, MILA International ist durchweg stolz auf die Bereiche Innovation, Bildung und Kundenservice. Ob für Harnkatheter, Magensonde, Zentesiskatheter, Verlängerungsset oder Mittellinien, MILA ist das Richtige für Ihre Tierklinik. Weitere Informationen finden Sie unter: www.milaint.com.

Mila Central Line VETgirl Podcast-Blog

  1. Ich habe es geliebt, über dieses Thema zu lernen, ich habe noch nie einen Krugkatheter gelegt und das macht mich viel zuversichtlicher, wenn die Zeit gekommen ist. Dankeschön!

Nur VETgirl-Mitglieder können Kommentare hinterlassen. Anmelden or Treten Sie VETgirl bei jetzt!