CE-Manager

Amy Johnson

BS, LVT, RLATG, CVJ

Amy schloss das Veterinary Technician Program des Bel-Rea Institute im Jahr 2000 ab, nachdem sie 1996 ihren Bachelor in Biologie von der University of Nebraska erhalten hatte. Amy arbeitete während ihrer Schulzeit als Tierarztassistentin und Empfangsdame und nach ihrem Abschluss arbeitete sie in Kleintier-Notfall- und Allgemeinpraxen und in universitären Forschungslaboren.

Amy erkannte sehr schnell in ihrer Veterinärtechniker-Karriere, dass Bildung der Weg war, den sie gehen wollte und begann damit, dass sie 13 Jahre lang Veterinärtechnik-Studenten in zwei verschiedenen Vor-Ort-Programmen unterrichtete, ein Lehrbuch schrieb, Online-Weiterbildungskurse verfasste und unterrichtete und tat Studiengangsberatung. Amy verließ dann das Klassenzimmer für eine gemeinnützige Ausbildung, leitete die Lernabteilung der American Anima Hospital Association (AAHA) und wurde dann in jüngerer Zeit Spezialistin für Bildungsentwicklung an der Patterson Veterinary University von Patterson Veterinary Supply. Amy hatte die Gelegenheit, Kurse, Zeitschriftenartikel, Blogs zu schreiben und auf nationalen Konferenzen zu sprechen.

Amy hat eine Leidenschaft für den Veterinärberuf und seine Zukunft. Sie liebt es, in der Aus- und Weiterbildung sowie in der Öffentlichkeitsarbeit zu arbeiten und glaubt fest an ihren Beruf und möchte diese Leidenschaft an zukünftige Veterinärtechniker, Erzieher und Tierbesitzer weitergeben und die Bedeutung des Veterinärtechnikers in der Veterinärmedizin hervorheben.

Amy lebt in den Bergen außerhalb von Denver, wo sie mit ihrem Mann, ihrem Sohn, drei Hunden und drei Katzen alles genießt, was Colorado im Freien zu bieten hat. Amy ist eine begeisterte Wanderin, Paddleboarderin und Fotografin. An den Wochenenden kann man sie auf den Trails finden, um mit ihrer Kamera Wildtiere und Landschaften einzufangen oder an einem Alpensee zu campen.