CE-Koordinator

Corrie McCluskey

CE

Corrie schloss ihr Studium an der UC Berkeley mit einem Abschluss in Soziokultureller Anthropologie ab und erwarb später einen Master in Englisch (TESOL – Teaching English to Speakers of Other Languages) und ein Zertifikat in Immigrant Literacies. Sie ist Adjunct Instructor am Santa Rosa Junior College und liebt es, Alphabetisierung in Spanisch und ESL ohne Kreditpunkte zu unterrichten.

Sie war viele Jahre lang Direktorin der medizinischen Weiterbildung und Koordinatorin des CME-Programms und der Workshops am Institute for the Study of Health and Illness in Commonweal sowie Managerin der Weiterbildungsprogramme am Remen Institute for the Study of Health & Illness in Wright Staatliche Universität Boonshoft School of Medicine.

Corrie ist auch bildende Künstlerin. 20 Jahre lang machte sie Schwarzweiß-Mittelformatfotografie und veröffentlichte Bilder im NYT Magazine und anderen Publikationen und stellte in den Niederlanden, Deutschland, New York und San Francisco aus. Sie arbeitet jetzt in gemischten Medien, darunter Enkaustik-Monotypien, Kaltwachs und Öle, Tinte, Graphit, natürliche Pigmente und Collagen. Sie ist eine lebenslange visuelle Journalistin.

Sie ist auch die stolze Mutter von 1 Abessinier (Canela) und 2 schwarzen Katzen (Pepe & Emilio). Sie liebt es immer noch, alte Ruinen zu erkunden und zu reisen, wenn Zeit ist.